17.9. – 19.9. Cowboy Weekend

Lebe und arbeite wie ein Cowboy und Cowgirl...

Das Leben als Cowboy war ja nicht immer ganz so romantisch, wie wir uns es gerne vorstellen wollen. In der Realität war es ein hartes und schweißtreibendes – und meist auch kurzes – Leben. An diesem Wochenende wirst du ausschnittsweise in das Leben eines echten Cowboys eingeführt. Erlebe ein Wochenende mit zahlreichen Aufgaben, viel Action, Spannung, Spaß und natürlich auch mit Cowboy-Romantik. Durch dieses erlebnisreiche Wochenende wirst du von deinem jeweiligen Vormann Hans Karner bzw. Marcus Bühringer geführt.

1.Tag
Anreise bis 9 Uhr, um 10 Uhr Beginn mit Vorstellrunde und Besprechung des Ablaufes sowie Einweisung in 2 Teams. Danach Aufbau und Bezug des Camps sowie Vorbereitung des Abendessens. Den Tag lassen wir am Lagerfeuer ausklingen.

2.Tag
Frühstück im Camp um 8 Uhr, danach Aufgabenverteilung wie z. B. Kontrollritt mit der Suche nach vermissten Rindern, Zaunkontrolle, Roping am Dummy, Abwehr gegen Viehdiebe, Nahrungszubereitung und noch viel mehr.

 

 

 

3. Tag
Frühstück um 8 Uhr, danach reitest du ein Round Up, verpackt mit diversen Aufgaben. Nach dem Mittagessen erfolgt Campabbau und fertig machen zur Abreise. 

Leistungsumfang:
2 Übernachtungen inkl. Frühstück, Mittag- und Abendessen im Camp; Pferdeunterbringung inkl. Heu; die beiden Vormänner Hans Karner & Marcus Bühringer; Equipment wird zur Verfügung gestellt. 

Nicht inkludiert:
Getränke, Kraft- u. Zusatzfutter für Pferde; Stornoversicherung; Orts- u. Regionaltaxe € 1,60 pro Person & Nacht.

Pauschalbetrag € 480.-

Achtung!
Eine entsprechende Kondition ist erforderlich. Die Teilnehmeranzahl ist auf mind. 8 und max. 12 Personen beschränkt.