1.7. – 2.7. Natural Horsemanship Team (NHT): Bodenarbeit mit André Stockinger

Freie Plätze: 8

Beziehungsarbeit beginnt am Boden ...

Dieser zweitägige Kurs eröffnet dir und deinem Pferd einen umfangreichen Einstieg in die Welt der Bodenarbeit. Du lernst dabei, wie du die Aufmerksamkeit deines Pferdes erlangst, aber auch behalten kannst und wie du dir Respekt verschaffst, ohne dass dabei das gegenseitige Vertrauen verloren geht. André zeigt dir Übungen, die du in deinen Alltag mit einfließen lassen kannst, auch wenn du eigentlich gerade nur Lust auf Reiten hast. Egal, ob du Turnier- oder Freizeitreiter bist, dieser Kurs wird die Beziehung zu deinem Pferd stärken.

Du benötigst keine Vorkenntnisse. Solltest du aber schon Bodenarbeitserfahrung haben, verfeinert André mit dir gemeinsam die Kommunikation mit deinem Pferd. Er passt sich individuell an dein jeweiliges Level an und arbeitet mit dir gemeinsam in der gesamten Gruppe. So verbringst du die maximale Zeit mit deinem Pferd.

Wann: Sa., 1.7. bis So., 2.7.2023
Kursbeginn: Sa., 1.7. um 9.30 Uhr
Kursende: So., 2.7. um ~ 16.30 Uhr
Zielgruppe: jede Reitweise; jede Zäumung; alle Pferderassen
Trainer: André Stockinger
Teilnehmerzahl:
mind./max. 8
Unterbringung Pferd & Reiter: siehe HIER
Mittag- und Abendessen:
auf Wunsch und nach Absprache an allen Tagen möglich 😋

Wir freuen uns auf interessante und lehrreiche Tage mit dir!

Kursgebühr für 2 Tage inkl. Trainer: 
Regulär € 290.-
Vereinsmitglied € 270.-

Anmeldeschluss: 1.6.2023

Die Teilnahme an unseren Kursen ist ausschließlich mit eigenem Pferd möglich. Wir stellen keine Leihpferde zur Verfügung.

Unsere Kurse sind reine Außenveranstaltungen und daher behalten wir uns vor, diese aufgrund von extremen Schlechtwetter abzusagen. In diesem Fall werden alle Teilnehmer rechtzeitig informiert und gleichzeitig wird ein Ersatztermin bekanntgegeben.